VDWS Safety Tool

Der Rundum Wassersportschutz für: VDWS Safety Tool

  • ° Windsurf
  • ° Kitesurf & Snowkite
  • ° Vela

Das SafetyTool für € 39,00/Jahr inklusive weltweitem

  • ° Kaskoschutz für Mietmateria
  • ° Haftpflichtschutz bis 3 Mio Euro
  • ° Unfallschutz

Kaskoschutz für Mietmaterial
Versichert ist die Beschädigung oder Zerstörung eines entgeltlich gemieteten oder im Rahmen einer Pauschalreisebuchung überlassenen Windsurf, Kitesurf oder Snowkitegerätes, Segelboot/Catamaran bis zu einer Deckungssumme von € 1.500 pro Versicherungsjahr. Ausgeschlossen sind vorsätzliche Beschädigungen.
Selbstbehalt je Schadenfall: Kitesurfen/Windsurfen € 50, Segeln € 100.

Haftpflichtschutz
Deckungssumme 3.000.000 € pauschal für Personen- und Sachschäden.
Kitesurf-, Snowkite-Haftpflicht: aus Halten, Besitz und Gebrauch von eigenen und fremden Windsurf-, Kitesurf- und Snowkitegeräten, die ausschließlich zu privaten Zwecken benutzt werden.
Skipper-Haftpflicht: aus Führen, Besitz und Gebrauch eines gecharterten/geliehenen Segelbootes/Catamaran (nicht eigene Boote), das ohne Berufsbesatzung und ausschließlich zu privaten Zwecken benutzt wird.

Unfallschutz
Für alle Unfälle bei Benutzung von Windsurf-, Kitesurf-, Snowkite- und Segelmaterial
€ 16.000 Invalidität (Kinder € 21.000)
€ 5.000 Bergungs-/Rettungskosten
€ 3.000 Todesfall
€ 6 Krankenhaustagegeld
€ 2.500 Kurbeihilfe

basty surf windsup VDWS
Besonderheit für die Schweiz
Aufgrund der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen in der Schweiz gilt der Versicherungsschutz der Haftpflichtversicherung für Versicherte die Schweizer Staatsbürger sind, nicht in der Schweiz selbst. Schweizer Versicherte haben in der Haftpflichtversicherung jedoch Versicherungsschutz, sofern diese Deckung ausschließlich für die Gültigkeit außerhalb der Schweiz, z.B. anlässlich von Reisen, abgeschlossen wird. Die Unfallversicherung und der Kaskoschutz für die Beschädigung von Leihmaterial gilt weltweit inklusive der Schweiz.

Menu

Facebook