In Brasilien Gigi Madeddu …. wir sind weg!

Post 48 of 76
Sao Miguel

Freitag “von der ersten Projekt” The Secret Spot ”

Reiseziel Sao Miguel Do Gostoso

Mit der Gruppe Matteo Spanu und Rossel Bertoldo

Alles ist bereit für den Urlaub mit den Fahrern. So könnte man das Projekt, das Form in ein paar Tagen ab Flughafen Fiumicino nehmen definieren. Sie fliegen nach Brasilien mit Gigi Madeddu und Matteo Spanu, Freestyler und schwanken von Erfolg, dass eine große Gruppe von Windsurfern zur Entdeckung eines der neuen beliebtesten Winterdestinationen begleiten: Sao Miguel do Gostoso. Mit ihnen auch der junge Talente Rossel Berthold.

Ein neues Projekt für Windsurfen, genannt The Secret Spot von der Agentur König Urlaub gestartet, durch den Windsurfing Club SA Bar and Surf Center Bracciano mit der Unterstützung von Whitereef, Importeur unter anderem Marken aus Nord- und Fanatic organisiert und die Bekleidungslinie Arbeke.

Von 9. November – 1. Dezember für drei Wochen Spaß und Erholung in der schönen Lage in Südamerika für den konstanten Wind, der zu dieser Zeit den ganzen Tag ohne Pause bläst, wo ist Dr. Wind, Brandung Stadt Paul Migliorini, ein alter Bekannter bekannt Windsurfen Italiener, der nach Brasilien in einem der schönsten Orte der Welt ausgewandert.

Ein Traumurlaub, warm. Wo die Arbeits Probleme des Alltags werden beiseite in die Wildnis zum Caipirinha vor dem schönsten Sonnenuntergang am Strand in die Welt gesetzt, um Platz für die Wiederbelebung der Hängematte zu machen, gleiten endlosen Manöver und Sprünge.

Ein flexibles Programm für die Teilnehmer, dass in den drei Fahrer wird eine konstante Bezugspunkt für die Dauer ihres Aufenthalts. Seit dem Morgen, wo nach einem ausgiebigen Frühstück für Sie beste Trimmer Ausrüstung zusammen wählen je nach Wetterlage, dann das gesamte Wasser für ein schönes Surfen mit Freunden. Am Nachmittag, Fotos und Videos an alle, eine Erinnerung an die magischen Momente, die zusammen leben wird.

Am Abend dann die übliche unvermeidlich darüber reden, was in dem Wasser, Bugfixes für ein paar Abstürze auch getan worden, die Aufregung für einen Tag oder positive Ablenkungen. Immer mit einem Lächeln, ein Muss für einen Traumurlaub.

die Fahrer

Gigi Madeddu gehört zu den besten Athleten in Italien, im Freestyle spezialisiert ist auch begeistert von der Welle. Er lebt in S. Antioco, die glückliche Insel des Windes im Süden von Sardinien, wo er das Windsurfing Verein Sa Barra erstellt. Instructor schlampig, großer Motivator, sowie das Niveau kontinuierlich zu verbessern steigt Talente wichtig für die Zukunft des Sports.

Matteo Spanu ist der König von Capo Mannu und Funtana Meiga. Waver gehärtet, Liebe Spots wie Hookipa und Ponta Preta, wo große Wellen und Randbedingungen sind das tägliche Brot. Leben von Adrenalin, die leicht für diejenigen, die in der Nähe sind verbreitet. Viele Fakten und einige Worte, wie in Freistil, wo er verteidigt das super, aber nicht sein Lieblingssport.

Rossel Berthold ist die aufstrebende Talente von Sa Barra, in jeder Hinsicht nach Gigi Madeddu erhoben hat stetige Verbesserung in den letzten Jahren gezeigt. In diesem Jahr debütierte er in den ersten Rennen seiner Karriere und seine erste Reise nach Brasilien wird nützlich sein, das Potenzial außerhalb Italiens zu testen.

INFO:
Für alle Infos, Updates, Fotos direkt von Sao Miguel do Gostoso klicken wie und überprüfen Sie die fb:
https://www.facebook.com/SaoMiguelDoGostosoInBrasileConGigiMadeddu?fref=ts

STNo work tribe

Menu

Facebook